Arbeitslosengeld II: Informationserteilung

leer

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Leistungsbeschreibung

Bei Arbeitslosigkeit oder geringem Einkommen (z. B. aus Arbeitslosengeld I oder Berufstätigkeit) haben erwerbsfähige Personen im Alter von 15 Jahren bis zur gesetzlich festgelegten Altersgrenze zwischen 65 und 67 Jahren möglicherweise einen Anspruch auf Arbeitslosengeld II der Grundsicherung für Arbeitssuchende (Hartz IV). Personen, die nicht erwerbsfähig sind, können Sozialgeld erhalten.

Informationen zur Antragstellung, den Anspruchsvoraussetzungen und den Formalitäten gibt die zuständige Stelle.

Weitere Informationen zum Thema „Arbeitslosengeld II“ enthält die Leistung:

  • Arbeitslosengeld II: Bewilligung

Kurzbeschreibung

ALG II: Information

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Jobcenter und zugelassenen kommunalen Trägern bei ausgewählten Landkreisen.

Übersicht der Jobcenter in Niedersachsen

Spezieller Hinweis für Landkreis Osnabrück

Im Landkreis Osnabrück wurden 8 Außenstellen als Kommunale Arbeitsvermittlungen eingerichtet. Aus der u. a. Liste ist ersichtlich, für welchen Wohnort welche Außenstelle der Kommunalen Arbeitsvermittlung zuständig ist.

Ansprechpartner im Landkreis Osnabrück:

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden keine Unterlagen benötigt.

Formularpool

N_Arbeitslosengeld II -Ansprechpartner im Landkreis Osnabrück

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen keine Fristen beachtet werden.

Was sollte ich noch wissen?

Fachlich freigegeben durch

Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Kontakt

MaßArbeit kAöR

Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
Deutschland

Ihr Feedback macht uns besser

Teilen Sie uns Ihre Meinung zur Seite des Landkreises Osnabrück mit - ob Anregungen, Wunsch oder Beschwerde. Wir freuen uns auch über kleine Hinweise. Vielen Dank. Feedback senden